Qualitätsziele

Die Qualitätspolitik setzt die Formulierung von Qualitätszielen voraus.

Als Grundlage, zur Formulierung der Ziele, dienen die Ergebnisse der Qualitätszirkel und Arbeitsgruppen sowie des Managementreports der Geschäftsführung.

Unsere Qualitätsziele sind:

  • Zufriedene Patienten die wir auf einem therapeutisch sehr hohen Niveau behandeln, ihnen umfassende Informationen über die Therapieziele und Therapiemaßnahmen geben und immer die Kommunikation mit den behandelnden Ärzten gewährleisten.
  • Durch die enge Anbindung an den Arbeitsbereich für Physikalische Medizin und Rehabilitation der Charité´ und eine Bündelung von klinischer, diagnostischer und therapeutischer Kompetenz, wollen wir führender Standort für Lymphödempatienten in Berlin werden.
  • Wir wollen eine effektive und effiziente Organisation unserer Einrichtung. Dies erreichen wir durch die Implementierung von Behandlungs- und Diagnosepfaden im Sinne von Standard Operating Procedures ( SOP ).
  • Tägliches handeln wird geprägt durch den Gedanken des ständigen Verbesserungs-Prozesses und hier die Einleitung von Korrektur und Vorbeugemaßnahmen.
  • Durch die engmaschige Betreuung der Schüler und Praktikanten durch Praxisanleiter, erfahrene Physiotherapeuten und ein standardisiertem Schülerausbildungskonzept wollen wir einen qualifizierten und kompetenten Fachkräftenachwuchs heranbilden.