Leitbild des Arbeitsbereiches für Physikalische Medizin und Rehabilitation inklusive der Charité Physiotherapie- und Präventionszentrum GmbH

Wir verpflichten uns als moderne und innovative Universitätsklinik zu hoher Qualität in der Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch, dem wir respektvoll und freundlich begegnen. Die Sicherheit und Zufriedenheit der Patienten sind wichtige Ziele unserer Arbeit.

Die Behandlung erfolgt nach dem aktuellsten Stand der Wissenschaft und Forschung und wird kontinuierlich verbessert.

Der hohe medizinische Qualitätsstandard ist dabei auch Grundlage der interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen anderen Kliniken und Berufsgruppen der Charité.

Somit tragen wir zum Wettbewerbsgeschehen und zum unternehmerischen Erfolg der Charité bei. Die Ausbildung von Medizinstudenten während ihrer klinischen Semester und von Physiotherapeuten während ihres Einsatzes im klinischen Praktikum wird durch moderne Lehr- und Weiterbildungskonzepte ständig optimiert.

Der Respekt der Mitarbeiter in einem Umfeld der Anerkennung und Wertschätzung steht im Vordergrund unserer Arbeit. Dies fördert die Motivation, Zuverlässigkeit, Kommunikation und Teamarbeit. In unserer Arbeit verpflichten wir uns kritikfähig zu bleiben und uns an diesem Leitbild zu orientieren.